Das Unternehmen – Ihr Partner in den Bereichen Bau, Immobilien und Umwelt

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt auf einer individuellen und umfassenden Beratung von Kunden aus der Verwaltung und Industrie bei allen umweltrelevanten Fragestellungen sowie einer entsprechenden ingenieurtechnischen und planerisch-konzeptionellen Tätigkeit insbesondere auf den Gebieten

  • Altlasten - Erkundung und Sanierung
  • Baugrund - Untersuchung und Bewertung
  • Flächenrecycling
  • Gebäudeschadstoffe
  • Geotechnische Dienstleistungen
  • Grundwassermanagement
  • Projektcontrolling und Projektsteuerung
  • Sicherheit- und gesundheitsschutz auf Baustellen
  • Verkehrswertermittlung / Umweltfachliche Wertermittlung
  • Ver- und Entsorgungstechnik (www.trinkwasserueberwachung.de)

Im Vordergrund unserer Tätigkeit steht seit 1991 das Arbeitsfeld der Kohlenwasserstoffschadensfälle und die Erkundung der damit verbundenen Boden- und Grundwasserkontaminationen sowie die Ausarbeitung spezieller Sanierungskonzepte und die Überwachung/Kontrolle deren technischer Umsetzung. So wurden in der Vergangenheit mehr als 1.500 derartige Schadensfälle bearbeitet, wobei wir je nach den Vorgaben des Auftraggebers sowohl einzelne Teilleistungen (Erkundung, Rückbau-/Sanierungsplanung, Ausschreibungen/ Vergabevorschläge, Bauüberwachung etc.) als auch projektleitend komplette Rückbau- oder Revitalisierungsvorhaben in nahezu allen deutschen Bundesländern realisierten.

Unsere Stärke beruht auf der Erfahrung von insgesamt weit über 1.800 erfolgreich ausgeführten Erkundungs- und Sanierungsprojekten sowie auf der hohen Qualifikation und Motivation unseres interdisziplinären Mitarbeiterteams. Diese Erfahrungen werden in jedem Einzelfall für die Erarbeitung standortangepasster bezahlbarer und innovativer Lösungen voll ausgeschöpft. 

Die SakostaSKB GmbH arbeitet beratend und treuhänderisch, unabhängig von Lieferungen und Bauleistungen.

Hohe Kompetenz

Unser interdisziplinäres Team von Experten bündelt umfangreiches Know-how unter einem Dach. Es kommt aus den Bereichen:

  • Abfallwirtschaft
  • Architektur
  • Bauingenieurwesen
  • Biologie
  • Chemie
  • Forstwirtschaft
  • Genehmigungsmanagement
  • Geotechnik
  • Geowissenschaften (Geologie, Geoökologie, Geophysik)
  • Immobilienwirtschaft
  • Landschaftsarchitektur
  • Umweltingenieurwesen
  • Verfahrenstechniken

Unsere Philosophie

Unsere Philosophie ist es, die zunächst widersprüchlichen Aspekte Qualität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit so zu vereinen, dass die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen unseren Kunden und uns in eine für beide Seiten nachhaltige und ausgeprägte Zufriedenheit mündet. Unser nachhaltiges Handeln wird hierbei von den folgenden Unternehmensgrundsätzen und Erfolgsfaktoren getragen:

Unternehmensgrundsätze der Sakosta:

  • Eine erfolgreiche langjährige Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden geht über den kurzfristigen Erfolg.
  • Unsere Kunden profitieren von unserer zeitlichen und inhaltlichen Flexibilität.
  • Unsere Kunden werden wann immer möglich von einem Ansprechpartner betreut.
  • Unser Denkansatz ist stets lösungsorientiert und kostenoptimiert.
  • Unsere Mitarbeiter kennen die Erwartungen und Ziele unserer Kunden.
  • Unsere Mitarbeiter handeln stets mit größter Sorgfalt und Effizienz.
  • Unsere Mitarbeiter treffen die richtigen Entscheidungen zur rechten Zeit.

 

Wir führen unsere Mitarbeiter bei eigenverantwortlichem Handeln partnerschaftlich und teamorientiert. Als wichtiger Partner im Immobilienbereich wissen wir, dass kurze Wege und ein ausgeprägtes Beziehungsmanagement wichtige Voraussetzungen für das Gelingen von Projekten sind. Ein Großteil unserer Kunden arbeitet seit über 20 Jahren mit uns zusammen. Über 15.000 erfolgreich abgewickelte Projekte  sind der sichtbare Beweis für die Richtigkeit unserer Philosophie.

Geprüfte Qualität

Unter Qualität verstehen wir, basierend auf einer sorgfältigen und effizienten Arbeitsweise die richtigen Entscheidungen zur rechten Zeit zu treffen und dadurch zum wirtschaftlichen Erfolgen unseren Kunden beizutragen.

Unsere unternehmens- und personenbezogenen Akkreditierungen und Zulassungen sind formale Belege dieser Kompetenz. Die für unsere Kunden durchgeführten Projekte sind der sichtbare Beweis.

Die SakostaSKB GmbH verfügt über ein Qualitätsmanagementsystem. Probenahmen werden von unseren nach DIN EN ISO 17025 akkreditierten Laboren der Sakosta-Gruppe (Dr. Graner & Partner GmbH) durchgeführt.

Das QM-System regelt interne Geschäftsprozesse und Prozesse mit Schnittstellen zu unseren Kunden. Somit wird die gesamte Projektabwicklung transparent, effizient und wirtschaftlich ausgeführt und ein hohes Maß an Dienstleistungsqualität sichergestellt.

Mitgliedschaften

Die SakostaSKB GmbH bzw. deren Mitarbeiter sind Mitglieder in folgenden Vereinen, Fachverbänden und Organisationen:

  • Altlastenforum Baden-Württemberg e.V.
  • BBauSV- Bundesverband Deutscher Bausachverständiger e.V.
  • BDG- Bundesverband Deutscher Geowissenschaftler e.V.
  • BFW- Bundesverband freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V.
  • BVMW-Bundesverband mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschland e.V.
  • DBG-Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Geotechnik
  • Deutscher Abbruchverband e.V.
  • DGNB- Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen e.V.
  • Fachsektion Hydrogeologie der Deutschen Geologischen Gesellschaft
  • GVSS e.V. – Gesamtverband Schadstoffsanierung
  • Immoebs e.V.
  • Ingenieurtechnischer Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e.V.
  • Thüringischer Geologischer Verein
  • VDEI- Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V.

Leistungen der SakostaSKB GmbH

Das Leistungsspektrum der SakostaSKB umfasst Untersuchung, Bewertung, Planung und Überwachung auf den Gebieten:

SakostaCAU bietet umfassende Leistungen in allen Phasen der Planung von Bauprojekten

  • Altlasten - Erkundung und Sanierung
  • Baugrund - Untersuchung und Bewertung
  • Flächenrecycling
  • Gebäudeschadstoffe
  • Geotechnische Dienstleistungen
  • Hydrogeologie und Geohydraulik
  • Geologische und Hydrogeologische Strukturanalysen
  • Projektcontrolling und Projektsteuerung
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutz auf Baustellen
  • Verkehrswertermittlung / Umweltfachliche Wertermittlung
  • Ver- und Entsorgungstechnik

Leistungsbereich: Altlasten

Altlasten und kontaminierte Flächen auf Gewerbe- und Industriegrundstücken stellen behördliche Inanspruchnahmerisiken und Investitionshindernisse dar.
Wir schnüren Ihnen ein wirtschaftliches, bedarfsgerechtes und lückenloses Leistungspaket.

Von der Bestandsaufnahme und technischen Erkundung (Historische Erkundung, Detailuntersuchung) über die konzeptionelle Planung bis zur Sanierung - wir erarbeiten für jeden Standort eine maßgeschneiderte Lösung.

Wir übernehmen das komplette Behördenmanagement und sichern Ihnen eine wirtschaftliche und rechtssichere Abwicklung zu, gerne auch als Pauschallösung mit höchster Kostensicherheit.

Leistungsbereich: Baufeldfreimachung - Flächenrecycling

Die Neuentwicklung von innerstädtischen Industrie- und Gewerbeflächen ist ein interessantes Betätigungsfeld für Investoren und Projektentwickler.
Ursache für das Auftreten solcher Flächen sind zumeist Produktionsverlagerungen oder Produktionseinstellungen.

Die resultierenden Flächen sind vor allem in Ballungsgebieten für die Bereiche Wohnen und Gewerbe von großem Interesse. Wir bieten Ihnen hierbei umfangreiche Ingenieurleistungen im Zuge der Grundstückstransaktion, des Rückbaus und der Neubebauung an:

  • Sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Baufeldfreimachung
  • Baugrubenerstellung
  • Altlasten- und Rückbaupauschalierung
  • Infrastrukturmanagement 
  • Untersuchungen zur Umweltverträglichkeit
  • Regenerative Energien

Leistungsbereich: Baugrundberatung - Geotechnik

Der Baugrund ist in der Regel Bauherrenrisiko. Zur Minimierung dieses Risikos verfügt die SakostaCAU über ein Team von erfahrenen Ingenieurgeologen und Bauingenieuren, das Ihr Bauvorhaben baugrundtechnisch begleitet. Von der Erkundung und Planung, über die Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe, bis hin zur örtlichen Bauüberwachung, stehen wir Ihnen in allen Projektphasen Ihrer Baumaßnahme mit unserem Know-how zur Seite.

  • Baugrunderkundung, geotechnische Feldversuche und Laboruntersuchungen
  • Erdbaustatische Nachweise, Dimensionierung von Baugrubenverbauten
  • Hydrogeologische Berechnungen
  • Baugrundbeurteilung und Gründungsberatung für Erdbauwerke, Gebäude, Verkehrswege, Brücken, Tunnel und Bauwerke/Leitungen der Ver- und Entsorgung
  • Geotechnische Beratungsleistungen, baubegleitende Qualitätssicherung

 

 

Bau von Kleinpegeln

  • Probenahmestellen bis DN 50 in PVC, HDPE oder Edelstahl

 

Gewinnung von Umweltproben

  • qualifizierte Entnahme gestörter und ungestörter Feststoffproben aus Sondierungen, Bohrungen, Schürfen, Baugruben und von Haufwerken
  • qualifizierte Grundwasserprobenahme mit Unterwassermotorpumpen, auch mit Schutzbeprobung
  • Bodenluft- und Raumluftprobenahme

 

Pumpversuvhe und Wasserstandserfassung

  • Pumpversuche nach DVGW
  • automatisierte Wasserstandserfassung mit Drucksonden/Datenloggern

 

Verdichtungsprüfungen

  • Statischer Plattendruckversuch
  • Leichte und Schwere Rammsondierungen
  • Densitometerprüfung


Scherfestigkeitsprüfung

  • Messung mit der Flügelsonde

Leistungsbereich: Grundwasser

Das Grundwasser unterliegt heute vielfältigen Nutzungen. Wir übernehmen für Sie von Anfang an die planerischen und ausführenden Aufgaben von der Erstellung wasserrechtlicher Anträge über die Planung, Ausschreibung und Überwachung des Brunnen- und Messstellenbaus bis hin zur Durchführung und Auswertung von Pumpversuchen und weiteren hydrogeologischen Untersuchungen.

Im Rahmen von Baumaßnahmen planen wir Ihre Bauwasserhaltung mit Wiederversickerungsanlagen, gegebenenfalls in Verbindung mit weiteren Leistungen im Bereich Baugrund. Zudem übernehmen wir die Bemessung von Versickerungsanlagen für Niederschlagswasser.

Grundwasser wird immer öfter zur Kühlung von Gebäuden und anderen gewerblichen Zwecken genutzt. Die hierfür nötigen Planungsschritte wie Durchführung und Auswertung von Leistungspumpversuchen, Planung der Förderbrunnen und Versickerungsanlagen werden von unseren Fachleuten für Sie durchgeführt.

  • Hydrogeologische Untersuchungen
  • Wasserrechtliche Anträge
  • Planung und Überwachung Messstellenbau
  • Probenahme, Analytik und Gutachten
  • Pumpversuche und Auswertungen
  • Grundwassermonitoring
  • Planung für die gewerbliche Grundwassernutzung
  • Bemessung für Versickerungsanlagen für Niederschlagswasser
  • Bemessung von Bauwasserhaltung

Leistungsbereich: Projektcontrolling und Projektsteuerung

Großprojekte in der Altlastenbehandlung haben ihre eigenen Rahmenbedingungen: komplizierte und komplexe Aufgabenstellungen, viele Gutachter, große Behördenbeteiligung, oftmals auch öffentliche Aufmerksamkeit. Sie wollen sich auf Ihre unternehmerischen Kernaufgaben konzentrieren – wir kümmern uns um die „Schnittstellen“, um fachliche Weichenstellungen und Qualitätssicherung, Vergabe und Abrechnung von Leistungen, und nicht zuletzt um die Kostenkontrolle.

  • Identifikation und Priorisierung von Maßnahmen der Altlastenbehandlung und des Flächenrecyclings
  • Erstellung von Maßnahmeplänen
  • Organisation und Leitung von Beratungsterminen
  • Fachliche Prüfung von Sachverständigengutachten
  • Erstellung von Vergabeunterlagen für Gutachterleistungen
  • Prüfung von Vergabeunterlagen Dritter für Bau- und Lieferleistungen
  • Mitwirkung bei der Auftragsvergabe
  • Prüfung von Vergabevorschlägen
  • Koordination von Sanierungsmaßnahmen
  • Rechnungsprüfung
  • Kostenerstattung

Leistungsbereich: Verkehrswertermittlung und Umweltfachliche Wertermittlung

Ankaufs- oder Verkaufsentscheidungen von Immobilien setzen eine detaillierte Objektanalyse voraus.

Mit dem Ziel, immobilienspezifische Risiken quantifizierbar zu machen, ist die Immobilienbewertung gerade unter Berücksichtigung der jeweiligen Standort- und Objektdaten ein wichtiges Thema, das in jeder Phase des Immobilienzyklus Beachtung findet.

Unser Team von Bau- und Umweltfachleuten sowie zertifizierten Sachverständigen für die Grundstücksbewertung unterstützt Sie fachkompetent bei der Beurteilung von Objektrisiken.

  • Verkehrswerermittlung von Gebäuden
  • Ermittlung des altlastenbedingten Minderwertes von Grundstücken

Leistungsbereich: Ver- und Entsorgungstechnik

Eine organisierte Ver- und Entsorgungstechnik ist aus unserem Alltag kaum wegzudenken.
Mit unseren Fachleuten aus den Bereichen Ingenieurgeologie und Bauingenieurwesen unterstützen wir Sie umfassend auf folgenden Arbeitsfeldern der Wärme- und Wasserversorgung und Abwasserentsorgung

Geothermie

Die Geothermie zählt zu den regenerativen Energien und hat als Alternative zu den fossilen Brennstoffen in den letzten Jahren hohe Zuwachsraten zu verzeichnen.
Damit Ihre neue Anlage das Optimum aus dem Boden holt, bieten wir Ihnen umfassende Leistungen zur Planung, Angebotseinholung und Überwachung der Bohrarbeiten für die Erdwärmenutzung.

Trinkwasserüberwachung

Das Trinkwasser ist ein wichtiges Lebensmittel und verdient Ihre besondere Aufmerksamkeit. Unsere zertifizierten Probenehmer sammeln schnell und reibungslos Proben aus Ihren Leitungssystemen. Die Untersuchung wird dann durch die akkreditierten Labore der Sakosta-Gruppe vorgenommen.

Abwasserkanäle

Funktionierende Abwassersysteme sind eine wesentliche hygienische Grundlage unserer Zivilisation. Rückstauungen durch Ablagerungen führen schnell zu verringerten Fließgeschwindigkeiten und zur Geruchsbildung. Mit Kanaluntersuchungen (TV-Inspektion) können Hindernisse und Schäden lokalisiert und mit Spülungen beseitigt werden. Wir planen und überwachen die Maßnahme auf Ihrem Betriebs- oder Privatgelände und sorgen für eine günstige Kostenbilanz.

Durch Versickern des auf Dach- und Hofflächen gesammelten Regenwassers auf Ihrem Gelände können Sie Abwassergebühren sparen. Im Mittelpunkt unserer Beratungstätigkeit steht die Frage, ob der Boden das Wasser auch aufnehmen kann. Wir prüfen dies mit Feldversuchen und können dann Ihre Versickerungsanlage richtig bemessen. Nebenbei entlasten Sie damit den Grundwasserhaushalt.

Versickerungsanlagen

Durch Versickern des auf Dach- und Hofflächen gesammelten Regenwassers auf Ihrem Gelände können Sie Abwassergebühren sparen. Im Mittelpunkt unserer Beratungstätigkeit steht die Frage, ob der Boden das Wasser auch aufnehmen kann. Wir prüfen dies mit Feldversuchen und können dann Ihre Versickerungsanlage richtig bemessen. Nebenbei entlasten Sie damit den Grundwasserhaushalt.

Leistungen:

  • Geotechnische Planung und Qualitätssicherung für die Erdwärmenutzung (Geothermie)
  • Erfassung, Inspektion und Reinigung von Abwasserkanälen 
  • Trinkwasser-Überwachung durch zertifizierte Probenehmer

Leistungsbereich: Schadstoffe in und an Gebäuden

Schadstoffe spielen im Lebenszyklus einer Immobilie eine unerfreuliche, aber große Rolle. Sie finden sich sowohl in Baumaterialien (z. B. Asbest, KMF, PCB), wie auch in Mobiliar und Einrichtungsgegenständen (z. B. Formaldehyd, VOC). Darüber hinaus treten Bausubstanzverunreinigungen bei unsachgemäßem Umgang mit Betriebsmitteln und Produktionsstoffen (z. B. Treibstoffe, Lösemittel) auf.
Das Vorkommen von Schadstoffen kann zu gesundheitlichen Schäden beim Menschen führen. 

Zudem sind kontaminierte Baustoffe bei Umbau- oder Rückbaumaßnahmen aufgrund des Arbeitschutzes und zur ordnungsgemäßen Entsorgung, gesondert zu behandeln.

Gebäudeschadstoffe sind wertmindernde Faktoren beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie. Die Untersuchung, die Bewertung und die Sanierungs- bzw. Rückbauplanung von mit Schadstoffen belasteten Gebäuden, sind seit Jahren Kernkompetenzen der SakostaCAU. 

 

Leistungsbereich: Sicherheit- und Gesundheitsschutz auf Baustellen

Baustellen zählen zu den gefährlichen Arbeitsstätten. Gefahren resultieren zum einen aus gewerkeübergreifenden Tätigkeiten mit wechselseitiger Gefährdung. Zum anderen bergen im Gebäude vorhandene oder in den Untergrund gelangte Schadstoffe gesundheitliche Risiken.

Unsere Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren nach Baustellenverordnung planen und überwachen ihre Baustelle. Bei Arbeiten in kontaminierten Bereichen sorgen diese nach berufsgenossenschaftlicher Regel BGR 128 für Sicherheit.

Dank anspruchsvoller Großprojekte konnten unsere Koordinatoren wertvolle Erfahrungen sammeln und diese erfolgreich einsetzen. Das Resultat ist bestmögliche Arbeitssicherheit auf Ihrer Baustelle und eine Verbesserung der Termin- und Kostensicherheit.

 Leistungen

  • Koordinatoren für Arbeitssicherheit und gesundheitsschutz nach Baustellenverordnung und BGR 128
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in kontaminierten Bereichen 
  • Konzepte und Fremdüberwachung

Leistungsbereich: Technische Due Diligence

Die Technische Due Diligence (TDD) ist ein wichtiger Untersuchungsschritt im Vorfeld einer Immobilientransaktion. Zielsetzung ist die Quantifizierung von finanziellen Risiken und Folgekosten, die aus baulichen, technischen und umweltrelevanten Mängeln und Schäden resultieren.

Die TDD beinhaltet die Auswertung vorhandener Unterlagen, eine Begutachtung vor Ort und die Bewertung der Ergebnisse mit einer Kostenermittlung.

Unser erfahrenes interdisziplinäres Sachverständigenteam erarbeitet die Risikopotenziale in der meist kurzen Zeit, die im Vorfeld von Transaktionen zur Verfügung steht.

Sie bietet eine realistische Bewertung der Standortsituation und damit Investitionssicherheit.

Unsere Prämisse ist der optimale Kompromiss aus der gebotenen Genauigkeit, der verfügbaren Projektlaufzeit und dem definiertem Kostenrahmen.

Leistungsbereich: Genehmigungsmanagement

Die Planung neuer Anlagen und Verfahren benötigt ein effizientes Genehmigungsverfahren. Auch für diese anspruchsvollen Aufgaben verfügen wir über ein spezialisiertes Team mit langjährigen Erfahrungen im Bereich Genehmigungsmanagement.

Wir begleiten Sie bei der Vorbereitung von Industrieprojekten, bei Studien zur Abklärung von Stoff- und Energieströmen, bei der Hinterfragung des Standes des Wissens hinsichtlich anzuwendender Technologie und der Abklärung der Durchführbarkeit eines Projektes unter Berücksichtigung der resultierenden Kosten sowie der Randbedingungen am geplanten Standort.

Die umwelt-, sicherheitstechnische oder arbeitsschutzrelevante Übereinstimmung mit dem jeweiligen Stand der Technik sowie die entsprechende Genehmigungsfähigkeit spielt dabei in jeder Vorbereitungs- und Planungsphaseeine zentrale Rolle. So wird das notwendige Genehmigungsverfahren optimal vorbereitet und in den entsprechenden Antragsunterlagen dokumentiert.

Unsere Partner im Firmenverbund

Die SakostaSKB GmbH ist ein Unternehmen der Sakosta Holding AG. Die weiteren Unternehmen des Firmenverbundes ergänzen und vervollständigen das Leistungsangebot unseres Ingenieurbüros.

Das Logo der Sakosta Holding AG

Sakosta Holding AG
info@sakosta.ag
www.sakosta.ag

 

Logo DrGranerPartner

Dr. Graner & Partner GmbH
info@labor-graner.de
www.labor-graner.de

 

Logo der Lomex EQS Consult GmbH

Lomex EQS Consult GmbH
info@lomex-eqs.de
www.lomex-eqs.de

 

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Unser Team im Hauptsitz Ziegelheim und in den folgenden Niederlassungen steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

 

Hauptsitz Ziegelheim
SakostaSKB GmbH
Schulgasse 18
D-04618 Ziegelheim

Tel.: +49 (0) 34494 - 831-0
Fax: +49 (0) 34494 - 831-14
E-Mail: info@sakostaskb.de

Ansprechpartner: Maik Harles,  Dr. J. C. Forster

Zum Routenplaner

Niederlassung Dresden

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

SakostaSKB GmbH
Wölfnitzer Ring 2
D-01169 Dresden

Zum Routenplaner

Tel.: +49-(0)351-84011-41
Fax: +49-(0)351-84011-43
E-Mail: dresden@sakostaskb.de

Ansprechpartner: Cornelia Rudolph

Niederlassung Leuna

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

SakostaSKB GmbH
An der Gärtnerei 2
D-06237 Leuna

Zum Routenplaner

Tel.: +49 (0)3461- 8265 14
Fax: +49 (0)3461- 8265 15
E-Mail: leuna@sakostaskb.de

Ansprechpartner: Mark Siebigteroth

Projektbüro Böhlen

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Projektbüro Böhlen
Olefinstraße 1
D-04564 Böhlen

Zum Routenplaner

Tel.: +49 (0) 34206 - 883 11

Ansprechpartner: Claudia Winkler

Niederlassung Chemnitz

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

SakostaSKB GmbH
Weststraße 18
D-09112 Chemnitz

Zum Routenplaner

Tel.: +49 (0) 371 - 355 99 796
Fax: +49 (0) 371 - 355 99 797

E-Mail: b.trost@sakostaskb.de oder chemnitz@sakostaskb.de

Ansprechpartner: Dr. Beate Trost

Niederlassung Leipzig

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

SakostaSKB GmbH
Oeserstraße 33a
D-04229 Leipzig

Zum Routenplaner

Tel.: +49 (0) 341 - 47843733
Fax: +49 (0) 341 - 47843734

E-Mail: g.merkel@sakostaskb.de oder

Ansprechpartner: Gregor Merkel

Informationen

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Job oder möchten Sie mehr Informationen über unser Unternehmen? Hier gelangen Sie zu den offenen Stellenangeboten und zu unserem Downloadbereich.

Download

Unsere Firmenbroschüre und weitere Informationen rund um unser Leistungsangebot zum Download für Sie